Presseaussendung vom 21.11.2019

Lidl Österreich unterstützt Jugendrotkreuz bei Projekt #humanity

Mehr Menschlichkeit im Internet
Lidl_Humanity Box

Bildunterschrift: Lidl Österreich unterstützt die Initiative #humanity des Österreichischen Jugendrotkreuzes.

Zu dieser Presseaussendung gibt es: 1 Bild
Lidl Österreich unterstützt die Initiative #humanity des Österreichischen Jugendrotkreuzes für mehr Menschlichkeit im Netz. Dafür verteilte das Jugendrotkreuz gemeinsam mit Lidl Österreich Anfang Oktober kostenlose „Werteboxen“ mit speziellen Unterrichtmaterialen für Pädagoginnen und Pädagogen zur Vermittlung von Zivilcourage und Werten. Weitere Informationen zur Initiative gibt’s online unter www.humanity.at

Unter dem Hashtag „humanity“ hat das Österreichische Jugendrotkreuz einen dreijährigen Themenschwerpunkt gestartet, der für mehr Menschlichkeit im Internet und auf Social Media sorgen soll. Im ersten Jahr richtet sich das Angebot vor allem an Betreuungspersonen. Dafür bietet das Jugendrotkreuz spezielle Unterrichtsmaterialien und Workshops zum Thema „Digitale Lebenswelten von Jugendlichen“ an. „Die Lebensrealität von Jugendlichen spielt sich heute vielfach im digitalen Bereich ab. Mit #humanity setzt sich das Jugendrotkreuz deshalb auch im Netz für mehr Menschlichkeit ein. In Lidl Österreich haben wir hier einen wichtigen Partner gefunden. Gemeinsam haben wir Werteboxen mit Übungen für mehr Zivilcourage im Internet an alle österreichischen Volksschulen verschickt. Für diese Unterstützung möchten wir uns herzlich bedanken“, so Michael Opriesnig, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

Mit Übungen zum richtigen Umgang mit Hasskommentaren oder Anfeindungen lernen die Kinder und Jugendlichen spielerisch das richtige Medienverhalten im Internet kennen. „Auch im Netz gehören Anstand und Respekt dazu. Das geht nur mit der nötigen Medienkompetenz und einem sicheren Umgang mit dem Internet. Pädagoginnen und Pädagogen sind hier wichtige Multiplikatoren. Wir freuen uns sehr, dass wir damit einen Beitrag gegen Hass und Angst im Internet leisten können“, so Simon Lindenthaler, Leiter der Unternehmenskommunikation von Lidl Österreich.

Langfristige Partnerschaft
Lidl Österreich und das Österreichische Rote Kreuz verbindet seit vielen Jahren eine Partnerschaft. Neben zahlreichen Blutspendeaktionen unterstützt das heimische Unternehmen regelmäßig wohltätige Einrichtungen und Projekte wie die „Team Österreich Tafeln“ und die „Kinderburg Rappottenstein“.


---------------------------------
20 Jahre Lidl Österreich
Seit dem Start 1998 haben wir uns erfolgreich am heimischen Lebensmittelmarkt etabliert. Heute arbeiten bereits über 5.000 Mitarbeiter bei uns: in der Salzburger Zentrale, in den drei Logistikzentren in Laakirchen, Wundschuh und Müllendorf und in über 250 Filialen. Wir wollen der beste Arbeitgeber der Branche sein. Das Great Place to Work Institute hat uns bereits sechsmal in Folge als einer der besten Arbeitgeber in Österreich ausgezeichnet. 2019 wurden wir von unseren Kunden erneut zum „Händler des Jahres“ gewählt.

Unseren Kunden bieten wir ein vielfältiges Sortiment mit rund 1.900 verschiedenen Artikeln – knapp die Hälfte aller verkauften Artikel stammt dabei aus Österreich. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht neben echter Frische ein Angebot von jährlich rund 8.000 zusätzlichen Aktionsartikeln, mit heimischen Schmankerln und internationalen Spezialitäten aus ganz Europa. Mit den beiden Geschäftsfeldern Lidl-Reisen und Lidl-Strom haben wir zusätzlich attraktive Angebote für Lidl-Kunden. www.lidl-reisen.atwww.lidl-energie.at

Auf dem Weg nach morgen
Nachhaltiges Engagement und verantwortungsvolles Wirtschaften sind uns wichtig. Dabei geht es um mehr Bewusstsein für ein verantwortungsvolles Handeln gegenüber Konsumenten, Lieferanten, Partnern, Mitarbeitern, Umwelt und der Gesellschaft. Wir wollen unser Sortiment noch nachhaltiger gestalten und den Anteil österreichischer und regionaler Produkte weiter ausbauen. Wir setzen Ressourcen effizient ein, halten umweltschädliche Emissionen so niedrig wie möglich und reduzieren Abfälle. Mehr dazu auf www.aufdemwegnachmorgen.at
---------------------------------

Bild (Abdruck für Pressezwecke honorarfrei, Fotocredit: Lidl Österreich)
Bild: Lidl Österreich unterstützt die Initiative #humanity des Österreichischen Jugendrotkreuzes.
Alle Inhalte dieser Presseaussendung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 362 x 1 772

Kontakt


Lidl Österreich
Hansjörg Peterleitner
Unternehmenskommunikation
Tel.: +43/(0)662/44 28 33 - 1310 
E-Mail: presse@lidl.at

Lidl_Humanity Box (. jpg )

Bildunterschrift: Lidl Österreich unterstützt die Initiative #humanity des Österreichischen Jugendrotkreuzes.

Maße Größe
Original 2362 x 1772 820,7 KB
Medium 1200 x 900 74,7 KB
Small 600 x 450 42,8 KB
Custom x