Presseaussendung vom 06.06.2019

Lidl Österreich Schulbeach Cup 2019: Letztes Landesfinale in Klagenfurt

Lidl Österreich bringt Jugend zum Sport
Bild

Beim Lidl Österreich Schulbeach Cup 2019 nehmen rund 5.000 Schülerinnen und Schüler aus über 300 Schulen teil.

Zu dieser Presseaussendung gibt es: 1 Bild
Vom 5. bis 6. Juni fand am USI Gelände in Klagenfurt das neunte und damit letzte Landesfinale zum „Lidl Österreich Schulbeach Cup 2019“ – der offiziellen österreichischen Meisterschaft im Schulbeachvolleyball für Unter- und Oberstufe – statt. Heuer ist Lidl Österreich erstmals als Hauptsponsor mit dabei. Rund 300 Schulen und 5.000 Spieler aus allen Bundesländern nehmen an den Bewerben teil.

Lidl Österreich ist heuer erstmals Namenssponsor des „Lidl Österreich Schulbeach Cup 2019“. „Es freut uns, dass wir diese super Veranstaltung unterstützen können. Kinder und Jugendliche sollen Spaß am Sport haben. Außerdem sind Bewegung und eine ausgewogene Ernährung die wichtigsten Hebel für Gesundheit und Lebensfreude. Darum gibt’s bei den Bewerben natürlich auch unser frisches Obst und viele andere Stärkungen“, sagt Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Lidl Österreich. Auch ÖVV-Präsident DI Gernot Leitner freut sich auf die Zusammenarbeit: „Die Verbindung aus Sport und Lifestyle passt zu unserem neuen Titelpartner Lidl Österreich, der auch für das Wohl der Teilnehmer sorgen wird. Es freut uns als Österreichischen Volleyballverband, ein global agierendes, modernes Unternehmen zum Nachwuchs-Beachvolleyball zu bringen.“

Insgesamt standen neun Landesfinali in allen Bundesländern auf dem Programm. Das große Finalturnier findet dann vom 12. bis 14. Juni ebenfalls in Klagenfurt statt. Der Schulbeach Cup ist das größte Beachvolleyball-Turnier Österreichs. Die neun Landesmeister jedes Bundeslandes sind automatisch für das große Bundesfinale qualifiziert. 

Bundesmeisterschaft:
12. – 14. Juni: Kärnten – Klagenfurt

Weitere Infos zum Lidl Österreich Schulbeach Cup finden Sie online unter: www.schulbeach.at


---------------------------------
20 Jahre Lidl Österreich
Seit dem Start 1998 haben wir uns erfolgreich am heimischen Lebensmittelmarkt etabliert. Heute arbeiten bereits über 5.000 Mitarbeiter bei uns: in der Salzburger Zentrale, in den drei Logistikzentren in Laakirchen, Wundschuh und Müllendorf und in unseren über 240 Filialen. Wir wollen der beste Arbeitgeber der Branche sein. Das Great Place to Work Institute hat uns bereits sechsmal in Folge als einer der besten Arbeitgeber Österreich ausgezeichnet. 2018 wurden wir von unseren Kunden erneut zum „Händler des Jahres“ gewählt.

Unseren Kunden bieten wir ein vielfältiges Sortiment mit rund 1.600 verschiedenen Artikeln – knapp die Hälfte aller verkauften Artikel stammt dabei aus Österreich. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht neben echter Frische ein Angebot von jährlich rund 8.000 zusätzlichen Aktionsartikeln, mit heimischen Schmankerln und internationalen Spezialitäten aus ganz Europa. Mit den beiden Geschäftsfeldern Lidl-Reisen und Lidl-Strom haben wir zusätzlich attraktive Angebote für Lidl-Kunden. www.lidl-reisen.at, www.lidl-energie.at

Auf dem Weg nach morgen
Nachhaltiges Engagement und verantwortungsvolles Wirtschaften sind uns wichtig. Dabei geht es um mehr Bewusstsein für ein verantwortungsvolles Handeln gegenüber Konsumenten, Lieferanten, Partnern, Mitarbeitern, Umwelt und der Gesellschaft. Wir wollen unser Sortiment noch nachhaltiger gestalten und den Anteil österreichischer und regionaler Produkte weiter ausbauen. Wir setzen Ressourcen effizient ein, halten umweltschädliche Emissionen so niedrig wie möglich und reduzieren Abfälle. Mehr dazu auf www.aufdemwegnachmorgen.at
---------------------------------


Bild (Abdruck für Pressezwecke honorarfrei, Fotonachweis: Lidl Österreich)
Bild: Beim Lidl Österreich Schulbeach Cup 2019 nehmen rund 5.000 Schülerinnen und Schüler aus über 300 Schulen teil.
Alle Inhalte dieser Presseaussendung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 743 x 2 095

Bild (. jpg )

Beim Lidl Österreich Schulbeach Cup 2019 nehmen rund 5.000 Schülerinnen und Schüler aus über 300 Schulen teil.

Maße Größe
Original 2743 x 2095 1,3 MB
Medium 1200 x 916 241,1 KB
Small 600 x 458 96,2 KB
Custom x