Presseaussendung vom 28.06.2018

Neue Lidl-Filiale für Villach

Nachhaltiger, moderner, schöner
Bild

Scheckübergabe (v.l.n.r.): Gary Roy (Filialleitung), Anja Prochinig (Leitung SOMA Villach), André Rossmann, (Vertriebsleitung Lidl Österreich)

Zu dieser Presseaussendung gibt es: 1 Bild
Heute, am 28. Juni, war es endlich so weit: Die modernisierte Lidl-Filiale in Villach, Klagenfurter Straße 70, wurde zur Freude der Kunden und der motivierten Mitarbeiter wiedereröffnet. An der offiziellen Eröffnungsfeier nahmen Anja Prochinig, Filialleitung SOMA Villach sowie viele weitere Ehrengäste teil.

Auf dem neuesten Stand
Die neue Filiale besticht durch eine helle, moderne und freundliche Raumgestaltung, die in Kombination mit einem neuen Farbsystem und der verbesserten Orientierung für ein hochwertiges Ambiente und ein noch angenehmeres Einkaufserlebnis sorgt. Außerdem setzt der neue Lidl Filial-Typ auf Klarheit im Raumkonzept, Übersichtlichkeit in der Warenpräsentation und auf die Nachhaltigkeit im Einsatz von Baustoffen und Technologien. Besonders auffällig sind der großzügige Eingangsbereich, die raumhohen Schaufenster und der hohe Verkaufsraum mit den sichtbaren Holzbalken an der Decke. Eine Besonderheit ist auch die neue E-Tankstelle. Hier können Kunden während des Einkaufs kostenlos Strom für ihre Elektrofahrzeuge tanken. Im Backshop wird mehrmals täglich frisches Brot und Gebäck angeboten, die Kunden können aus über 30 verschiedenen, zum Großteil österreichischen, ofenfrischen Artikeln wählen.

Auf dem Weg nach morgen
Im Rahmen der Zukunftsinitiative „Auf dem Weg nach morgen“ wurden zahlreiche Maßnahmen im Sinne der Nachhaltigkeit umgesetzt: Im Inneren sorgt ein innovatives Heiz- und Kühlsystem für optimierte Energieeffizienz, eine moderne Wärmepumpentechnik ermöglicht den kompletten Verzicht auf fossile Brennstoffe für den täglichen Heizbedarf. Neben den drei Logistikzentren und der Zentrale in Salzburg werden alle Filialen ausschließlich mit grünem nachhaltigen Strom aus Österreich versorgt. Alle Filialen sind mit dem begehrten ISO-Zertifikat 50001 ausgezeichnet. Lidl Österreich hat sich freiwillig für diese Art von Energiemanagement entschieden und verpflichtet sich damit, sich laufend weiter zu verbessern: „Wir wollen nicht aufhören, besser zu werden und sind uns der Verantwortung für eine konsequente Klimaschutz-Politik im Rahmen unserer Möglichkeiten voll bewusst. Nachhaltiges und ressourcenschonendes Wirtschaften gehört zu unserem Selbstverständnis als echt moderner Lebensmittelmarkt, der für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis steht“, bekräftigt Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung.

1.600-Euro-Spende an SOMA Villach
Bei Lidl Österreich kommt auch der soziale Aspekt nicht zu kurz: Das Unternehmen engagiert sich seit mehreren Jahren intensiv für eine gute Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen wie beispielsweise dem Österreichischen Roten Kreuz, Caritas oder Soma- und Vinzimärkten. Im Rahmen der Wiedereröffnung konnte André Rossmann, Vertriebsleiter Regionalgesellschaft Wundschuh, einen Warengutschein im Wert von 1.600 Euro an Anja Prochinig für den Verein SOMA Villach übergeben.

Gesicherte Arbeitsplätze
Lidl Österreich ist ein zuverlässiger Arbeitgeber in der Region. Mit dem Umbau der Filiale werden weitere Arbeitsplätze geschaffen und das Team rund um Filialleiter Gary Roy vergrößert.


---------------------------------
20 Jahre Lidl Österreich
Seit dem Start 1998 haben wir uns erfolgreich am heimischen Lebensmittelmarkt etabliert. Heute arbeiten bereits knapp 5.000 Mitarbeiter bei uns: in der Salzburger Zentrale, in den drei Logistikzentren in Laakirchen, Wundschuh und Müllendorf und in unseren über 230 Filialen. Wir wollen der beste Arbeitgeber der Branche sein. Das Great Place to Work Institute hat uns bereits fünf Mal in Folge als einer der besten Arbeitgeber Österreich ausgezeichnet. 2017 wurden wir von unseren Kunden erneut zum „Händler des Jahres“ gewählt.

Unseren Kunden bieten wir ein vielfältiges Sortiment mit rund 1.600 verschiedenen Artikeln – rund ein Drittel davon stammt aus Österreich. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht neben echter Frische ein Angebot von jährlich rund 5.000 zusätzlichen Aktionsartikeln, mit dem wir auch internationale Spezialitäten aus ganz Europa anbieten können. Mit den beiden Geschäftsfeldern Lidl-Reisen und Lidl-Strom haben wir zusätzlich attraktive Angebote für Lidl-Kunden. www.lidl-reisen.at, www.lidl-energie.at

Auf dem Weg nach Morgen
Nachhaltiges Engagement und verantwortungsvolles Wirtschaften sind uns wichtig. Dabei geht es um mehr Bewusstsein für ein verantwortungsvolles Handeln gegenüber Konsumenten, Lieferanten, Partnern, Mitarbeitern, Umwelt und der Gesellschaft. Wir wollen unser Sortiment noch nachhaltiger gestalten und den Anteil österreichischer und regionaler Produkte weiter ausbauen. Wir setzen Ressourcen effizient ein, halten umweltschädliche Emissionen so niedrig wie möglich und reduzieren Abfälle. Mehr dazu auf www.aufdemwegnachmorgen.at
---------------------------------


Bild (Abdruck für Pressezwecke honorarfrei, Fotonachweis: Susi Berger – Foto Neumayr)
Bild: Scheckübergabe (v.l.n.r.): Gary Roy (Filialleitung), Anja Prochinig (Leitung SOMA Villach), André Rossmann, (Vertriebsleitung Lidl Österreich)

Alle Inhalte dieser Presseaussendung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

7 700 x 5 133

Bild (. jpg )

Scheckübergabe (v.l.n.r.): Gary Roy (Filialleitung), Anja Prochinig (Leitung SOMA Villach), André Rossmann, (Vertriebsleitung Lidl Österreich)

Maße Größe
Original 7700 x 5133 2,2 MB
Medium 1200 x 799 116 KB
Small 600 x 399 47,3 KB
Custom x