Presseaussendung vom 05.06.2018

Lidl Österreich unterstützt AMA-Initiative für mehr Tierwohl

Geprüfte Haltung für ein artgerechtes Tierleben
Bild 1

Lidl Österreich unterstützt die AMA-Initiative für „Mehr Tierwohl“.

Zu dieser Presseaussendung gibt es: 2 Bilder
Unsere heimischen Lebensmittel sind wertvoll, das gilt auch für das Schweinefleisch auf unseren Tellern. Basierend auf den Qualitätskriterien des AMA-Gütesiegels geht Lidl Österreich einen Schritt weiter und verpflichtet sich mit freiwilligen Zusatzzertifizierungen zu mehr Tierwohl in der Schweinehaltung. Ab sofort sind die „Mehr Tierwohl“-Produkte österreichweit in allen 230 Filialen erhältlich.  

Gemeinsam Verantwortung tragen
Tierhaltung und Tierschutz sind untrennbar miteinander verbunden. In Österreich gibt es dafür sehr strenge Rechtsvorschriften, die durch Veterinärbehörden kontrolliert werden. Aktuell ist das dauerhaft erhältliche, frische Schweinefleisch zu 100 Prozent aus Österreich und fast alles AMA-zertifiziert. Das AMA-Gütesiegel steht für eine kontrollierte Produktion von der Geburt über die Haltung bis hin zur Schlachtung und Zerlegung in Österreich. „Wir wollen die Rahmenbedingungen für eine verantwortungsvolle Aufzucht und Fütterung der Tiere noch weiter verbessern. Und jetzt machen wir dafür einen ersten wichtigen Schritt“, betont Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Lidl Österreich.

Neues AMA-Siegel: Mehr Tierwohl für eine bessere Tierhaltung
Zusätzlich zur AMA-Gütesiegel-Richtlinie „Schweinehaltung“ verpflichtet sich Lidl Österreich freiwillig zu weiteren AMA-Zertifizierungen: besondere Fütterung und mehr Tierwohl. „Für die Schweine heißt das 60 Prozent mehr Platz und eine artgerechte Tierhaltung mit Stroh und Heu, sowie gentechnikfreie Fütterung. Und für unsere Kunden bedeutet das: beste Qualität zum besten Preis“, ist Dennis Kollmann, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Österreich, erfreut. Ab sofort sind die Produkte in allen 230 Filialen österreichweit verfügbar.

„Unsere Kunden haben bei uns die Möglichkeit, hochwertiges Schweinefleisch zu kaufen. Das geht nur, wenn wir alternative Haltungsformen in der Schweinemast forcieren. Eine Anstrengung, die sich für alle lohnt – für das Wohl der Tiere und die Qualität der Produkte“, so Christian Schug abschließend.

Auch die AMA freut sich über diese positive Entwicklung: „Artgerechte Tierhaltung wird immer mehr zum Parameter für Qualität. Nur wenn alle in der Herstellung, im Vertrieb und beim Einkauf Verantwortung tragen, wird sich eine Tierhaltung mit Stroh sowie einer gentechnikfreien Fütterung durchsetzen. Umso mehr freut es uns, dass Lidl Österreich neben Biofleisch bei Hendl und Rindfleisch auch österreichisches Schweinefleisch mit ‚mehr Tierwohl‘ anbietet“, so Martin Gressl, Leiter AMA-Qualitätsmanagement.

Hier die 4 neuen Lidl-Produkte mit dem neuen AMA-Gütesiegel für mehr Tierwohl:
•    AMA-Faschiertes vom Voralpenschwein
•    AMA-Geschnetzeltes vom Voralpenschwein
•    AMA-Karree Steaks vom Voralpenschwein
•    AMA-Schnitzel vom Voralpenschwein


---------------------------------
20 Jahre Lidl Österreich
Seit dem Start 1998 haben wir uns erfolgreich am heimischen Lebensmittelmarkt etabliert. Heute arbeiten bereits knapp 5.000 Mitarbeiter bei uns: in der Salzburger Zentrale, in den drei Logistikzentren in Laakirchen, Wundschuh und Müllendorf und in unseren über 230 Filialen. Wir wollen der beste Arbeitgeber der Branche sein. Das Great Place to Work Institute hat uns bereits fünf Mal in Folge als einer der besten Arbeitgeber Österreich ausgezeichnet. 2017 wurden wir von unseren Kunden erneut zum „Händler des Jahres“ gewählt.

Unseren Kunden bieten wir ein vielfältiges Sortiment mit rund 1.600 verschiedenen Artikeln – knapp die Hälfte aller verkauften Artikel stammt dabei aus Österreich. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht neben echter Frische ein Angebot von jährlich rund 5.000 zusätzlichen Aktionsartikeln, mit heimischen Schmankerln und internationalen Spezialitäten aus ganz Europa. Mit den beiden Geschäftsfeldern Lidl-Reisen und Lidl-Strom haben wir zusätzlich attraktive Angebote für Lidl-Kunden. www.lidl-reisen.atwww.lidl-energie.at

Auf dem Weg nach Morgen
Nachhaltiges Engagement und verantwortungsvolles Wirtschaften sind uns wichtig. Dabei geht es um mehr Bewusstsein für ein verantwortungsvolles Handeln gegenüber Konsumenten, Lieferanten, Partnern, Mitarbeitern, Umwelt und der Gesellschaft. Wir wollen unser Sortiment noch nachhaltiger gestalten und den Anteil österreichischer und regionaler Produkte weiter ausbauen. Wir setzen Ressourcen effizient ein, halten umweltschädliche Emissionen so niedrig wie möglich und reduzieren Abfälle. Mehr dazu auf www.aufdemwegnachmorgen.at
---------------------------------


Bilder (Abdruck für Pressezwecke honorarfrei, Fotonachweis Lidl Österreich)
Bild 1: Lidl Österreich unterstützt die AMA-Initiative für „Mehr Tierwohl“.
Bild 2: Lidl Österreich verpflichtet sich mit freiwilligen Zusatzzertifizierungen zu mehr Tierwohl in der Schweinehaltung.
Alle Inhalte dieser Presseaussendung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4 929 x 3 286
Bild 2
3 280 x 4 928

Bild 1 (. jpg )

Lidl Österreich unterstützt die AMA-Initiative für „Mehr Tierwohl“.

Maße Größe
Original 4929 x 3286 1,5 MB
Medium 1200 x 800 114,6 KB
Small 600 x 400 49,4 KB
Custom x